Checkliste Vatertag – Mit Bollerwagen und Bierkiste auf Tour

Einmal im Jahr ist es soweit, der Vatertag steht an. Der Tag an dem die Herren der Schöpfung sich und ihr Dasein feiern. Hierbei ist es letztlich egal ob Vater oder nicht. Denn am eigentlich christlichen Feiertag „Christi Himmelfahrt“, stets 40 Tage nach Ostern, wird der Tag von jedem anders interpretiert. Die jüngere Generation soll an diesem Tage mit den männlichen Sitten und Unsitten vertraut gemacht werden.ein Bierglas steht im Gras In einigen Regionen als Männer- oder Herrentag bezeichnet, steht ganz einfach das Zusammensein mit Freunden im Vordergrund um den Tag mit Bier, Musik und guter Laune in Glückseligkeit verbringen zu können. Die Tradition der Vatertagstour findet vor allem im Norden und Osten Deutschlands Anklang. Damit der Ausflug zu einem schönen Erlebnis wird, gibt es jedoch einiges bei der Vorbereitung zu beachten. Eine Checkliste Vatertag soll hier helfen!

Radtour oder Wanderung?

Je nach persönlichen Vorlieben und auch geografischen Gegebenheiten wird sich dann entweder mit dem Fahrrad oder zu Fuß in Bewegung gesetzt. Insbesondere in bergigen Regionen sollte lieber auf den Drahtesel verzichtet werden, da das Bergauffahren mit dem einen oder anderen Bier nicht gerade für Erheiterung in der Gruppe sorgt. Hier empfiehlt sich eindeutig das Wandern mit dem Bollerwagen. Aber auch die Fahrradausflügler müssen auf diesen nicht verzichten, lässt sich der herrentagsübliche Hänger doch auch einfach hinter das Rad klemmen. Wer sich am Vatertag ganz dem Biergenuss und der Unterhaltung in entspannter Atmosphäre ohne körperliche Anstrengungen hingeben möchte, für den eignet sich eine Planwagenfahrt. Hinter einem Gespann mit NÜCHTERNEM Fahrer lässt sich der Tag ebenfalls amüsant verleben.

Auch an Herrentag gilt: Planung ist alles

Schnaps unter einem Hut
Um einen zumindest anfangs reibungslosen Ablauf des Tages sicherzustellen, sollte vorab eine Route festgelegt werden, auf der ihr euch zu Fuß oder mit dem Fahrrad auch noch mit Nachzüglern treffen könnt. Natürlich dürfen auf der Tour die obligatorischen Pausen nicht fehlen. Während des Stopps darf wie am ganzen Tag fleißig weiter gefeiert werden. Da sich am nächsten Tag durchaus Kopfschmerzen auftun können, sollte der Brückentag freigenommen werden! Was Ihr außerdem noch für die Herrentagstour planen solltet, findet ihr in der Vatertags-Checkliste!
Hier geht’s zur PDF-Version.

Checkliste Vatertag:

□ Bier
□ andere alkoholische Spezialitäten
□ Bollerwagen
□ Musik/Musikanlage (eventuell Batterien)
□ Grill/Kohle/Grillanzünder
□ Fleisch/Würstchen
□ Grillsoßen/Baguette oder Brot
□ unalkoholische Getränke wie Wasser oder Säfte
□ Becher/Gläser
□ (Papp-)Teller/Besteck
□ Kühltaschen
□ Fahrrad fit machen (Luftpumpe und Flickzeug mitnehmen)
□ Bollerwagen checken
□ Brückentag freinehmen
□ Fußball/Volleyball
□ Regenjacke (je nach Wettersituation)
□ Sonnencreme/Sonnenbrille
□ wichtige Dokumente (Personalausweis, Führerschein,…) an diesem Tag zuhause lassen

Foto 1: www.foto-fine-art.de – pixelio.de
Foto 2: Carl-Ernst Stahnke – pixelio.de

Checkliste teilen...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0
Checkliste Vatertag – Mit Bollerwagen und Bierkiste auf Tour: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.