Windeln, Schnuller und co.: Checkliste Wickeltasche

Checkliste Wickeltasche Schnuller Nuckel

Gerade wenn es um die Erstausstattung für ein Baby geht, darf eine Wickeltasche nicht fehlen. Spätestens in den ersten Tagen nach der Geburt sollte man sich, zusätzlich zur übrigen Erstausstattung eine Wickeltasche zulegen. Noch vor dem ersten Ausflug sollte man sich gut überlegen: Was gehört in eine Wickeltasche? Ein praktischer Anhaltspunkt hierfür ist die Wickeltasche Inhalt Checkliste. Auf dieser sind alle nützlichen Dinge zu finden, die keinesfalls vergessen werden sollten.

Die Checkliste Wickeltasche gibt es auch als PDF zum Download.

Daran erkennt man eine gute Wickeltasche

Es ist nicht unbedingt zwingend erforderlich, dass man eine extra Wickeltasche kauft. Natürlich kann auch eine bereits vorhandene Tasche recht einfach umfunktioniert werden. Allerdings ist es so, dass die extra Wickeltaschen meist nicht nur eine ideale Größe haben, um alles Notwendige unterbringen zu können, diese sind normalerweise auch noch in unterschiedliche Fächer aufgeteilt, wodurch alle Utensilien bestens geordnet, ganz leicht wieder gefunden werden können. Zur Grundausstattung der Wickeltasche gehören unter anderem auch einige Kleinigkeiten, an die man nicht unbedingt auf Anhieb denkt, deswegen kann eine Checkliste Wickeltasche sehr hilfreich sein. Natürlich ist die Frage: Was gehört in eine Wickeltasche, sehr wichtig, allerdings muss zuerst einmal die perfekte Wickeltasche gefunden werden. Checkliste Wickeltasche Windeln

So gibt es beispielsweise auch Kinderwagenhersteller, die passende Wickeltaschen zum Kinderwagen anbieten. Dies harmoniert natürlich sehr gut miteinander. Welche Wickeltasche man letztendlich wählt, liegt jedoch immer am ganz eigenen Geschmack. Hat man ein geeignetes Modell gefunden, so sollte man sich an den Inhalt der Tasche machen und diese befüllen.

Der vollständige Wickeltaschen-Inhalt

Auch unterwegs wollen Babys regelmäßig gewickelt werden. Hat man alle wichtigen Utensilien dabei, so ist dies problemlos möglich. Hierbei muss jedoch darauf geachtet werden, dass beim Wickeltaschen-Inhalt nichts fehlt. Damit nichts auf dem Wickeltisch Zuhause vergessen wird, sollte die Wickeltasche immer unabhängig vom Wickeltisch sein. Aus diesem Grund sollten alle Utensilien in mehrfacher Ausführung vorhanden sein, denn benötigt man Zuhause eine Wundcreme, die eventuell leer ist, und wird diese aus der Wickeltasche genommen, so fehlt sie womöglich beim nächsten Ausflug in der Tasche.

Wickeltasche Inhalt: Wissenswertes

Checkliste Wickeltasche schlafendes Baby

Einige Dinge, wie beispielsweise Windeln, Wundsalbe oder auch Feuchttücher sollte man in mehrfacher Ausführung haben. Zudem sollte der Inhalt der Wickeltasche regelmäßig überprüft werden. Hierzu gehört auch die Kontrolle, ob sich in der Wickeltasche noch die richtige Windelgröße befindet. Aus rein hygienischen Gründen sollte immer die eigene Wickelunterlage aus der Wickeltasche genutzt werden, daher sollte sich diese jederzeit in der Tasche befinden. Achtet man darauf, dass die Tasche immer vollständig ist, so kann auch beim Wickeln und Füttern unterwegs nichts schief gehen und Baby und Eltern werden sich gleichermaßen wohlfühlen.

Die Checkliste Wickeltasche

Für das Wickeln:

  • Windeln, in mehrfacher Ausführung
  • eine Tüte, um die Windeln entsorgen oder im Notfall mit nach Hause nehmen zu können
  • Feuchttücher (hier genügt eine kleine Packung, die jedoch immer kontrolliert und evtl. ausgetauscht werden sollte)
  • Eine Wickelunterlage
  • Wundcreme
  • Desinfektionstücher

Zum Wohlfühlen:

checkliste wickeltasche kuscheltier

  • Wechselkleidung
  • Spucktuch
  • Schnuller
  • das Lieblingskuscheltier-/ Spielzeug oder Kuscheltuch
  • Taschentücher
  • eine Mütze
  • Stilleinlagen (für Sie)
  • Für den Hunger/ Durst
  • Ein Fläschchen
  • Ein Flaschenwärmer (Thermobehälter), um die Milch oder den Tee warmzuhalten. Dies ist oft auch schon in einer Wickeltasche integriert.
  • Zwieback, Babykekse oder Ähnliches zum Knabbern
  • Gläschenkost (für größere Kinder)
  • Lätzchen
  • Löffel

Nicht zwingend Nötiges

  • Ein Abdecktuch für das Stillen
  • Ein Oberteil zum Wechseln für die Mama
  • Pflaster, Globuli für eventuelle Unfälle
  • Wickelspielzeug

Bildquellen:

alle Bilder von pixabay.com

Checkliste teilen...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0
Windeln, Schnuller und co.: Checkliste Wickeltasche: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.