Wohnungsbesichtigung Checkliste- Damit das neue Heim ein Zuhause wird

Wohnungsbesichtigung: Fassade Die Suche nach einer neuen Wohnung ist vor allem in den deutschen Großstädten oft eine Tortur. Die Auswahl ist gering, die Kosten zu hoch und die Mitbewerber zu viele. Will man eine große Wohnung mit Balkon, in guter Lage und zu tragbaren Kosten, muss man mitunter viel Geduld haben. Die Checkliste Wohnungsbesichtigung soll helfen, sich für die richtige Wohnung zu entscheiden.

Die Checkliste liegt hier zum Download für Sie bereit!

Checkliste Wohnungsbesichtigung: Richtig planen

Hat man im Internet, durch eine Zeitungsanzeige oder mit Hilfe eines Maklers einen Termin für eine Wohnungsbesichtigung erhalten, ist schon einmal ein großer Schritt geschafft. Bei der Terminvereinbarung sollte man gleich erfragen, ob es sich um eine private Führung oder eine Massenbesichtigung handelt. Steht man mit 20 weiteren Menschen in einer 2-Zimmer Wohnung ist es schwierig alle Details genau zu betrachten oder mit dem Vormieter Fragen zu klären.
Vermeiden Sie Wohnungsbesichtigungen an einem Sonntagnachmittag. Zwar ist dieser Termin sehr bequem, doch lässt sich eine normale Geräusch- und Wohnsituation dabei nicht beurteilen. Am besten ist ein Termin am späten Nachmittag in der Woche. So können Sie gleich den Verkehr, die Parkplatzsituation und die Atmosphäre im Haus erkunden. Sind Waschmaschinen, Gespräche oder andere Geräusche der Nachbarn zu hören? Ist der Verkehrslärm erträglich? Vielleicht treffen Sie auch schon den ein oder anderen potentiellen Nachbarn. Die Checkliste Wohnungsbesichtigung hilft dabei, auch an diese Fragen zu denken.

Zukunftspläne berücksichtigen

Überlegen Sie sich vor der Besichtigung genau, was für eine Wohnung Sie suchen. Welche Möbel sollen mitgenommen werden? Stehen private Veränderungen, wie Nachwuchs, Haustiere oder Hochzeit an? Die Wohnungsbesichtigung Checkliste können Sie ausdrucken und mitnehmen, um Punkt für Punkt die Details zu prüfen. Die Entscheidung für eine neue Wohnung ist eine wichtige Angelegenheit, die oft mit hohen Kosten verbunden ist. Prüfen Sie deshalb alle anfallenden Kosten und sprechen Sie mit dem Vormieter um eine realistische Einschätzung zu erhalten. Mit der Wohnungsbesichtigung Checkliste können sie die Umgebung, die Wohnung und die Kosten einschätzen, damit Ihre neue Wohnung auch ein richtiges Zuhause wird!

Wohnungsbesichtigung Checkliste:

Checkliste Wohnungsbesichtigung- Drum Herum:

Checkliste Wohnungsbesichtigung

  • Lage der Wohnung:
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Parkplätze bzw. Garage vorhanden
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Sind Potentielle Lärmquellen vorhanden? (Hauptstraße, Bahnverkehr, Schulhof, Kindergarten etc. )
  • Sind Grünflächen in der Nähe?
  • Geruchsbeeinträchtigungen möglich? (Industrie etc. )

    Wohnungsbesichtigung Checkliste- Außerhalb der Wohnung:

  • In welchem Zustand ist das Haus, Fenster, Türen, Fassade, Dach, Treppenhaus, Keller, Dachboden
  • Ist ein Fahrstuhl vorhanden?
  • Garten, Grillplatz oder Hof vorhanden?
  • Ist das Haus hellhörig? Achten Sie schon im Flur auf mögliche Geräusche der Nachbarn

    Checkliste Wohnungsbesichtigung Innen:

  • Genaue Größe der Wohnfläche erfragen
  • Schnitt der einzelnen Räume vorteilhaft?
  • Grundriss vorhanden?
  • Haben ihre geplanten Möbel Platz?
  • Zollstock mitnehmen
  • Gibt es genug Licht und Helligkeit in den Räumen?
  • Fenster im Bad vorhanden?
  • Qualität der Türen und Fenster überprüfen
  • Sind die Fensterahmen dicht? Überprüfen Sie, ob es zieht bzw. kalte Luft hereinströmt
  • Fenster öffnen und kurz von außen ansehen
  • Fensterbrett in Ordnung?
  • Bodenbelag in Ordnung? Bei Dielen und Parkett genau darauf achten, dass alle evtl. Schäden protokolliert werden!
  • Teppich verlegt? Die Verlegung eines neuen Teppichs erfragen!
  • Sind genug Anschlüsse für den Fernseher bzw. Elektrogeräte insgesamt vorhanden?
  • Lichtschalter (Funktion + Erreichbarkeit)
  • Anschlüsse für Waschmaschine, Trockner, Herd, Kühlschrank an der richtigen Stelle?
  • Sanitäranlagen im Bad in Ordnung? Toilettenspülung, Wasserhähne, Dusche ausprobieren
  • Welche Form der Heizung wird genutzt? Wenn möglich, Heizkörper aufdrehen und auf Geräusche achten
  • Ist der Boiler in Ordnung? Wurde er gewartet?
  • Fassen die einmal die Wände an. Sind diese auffallend kalt?
  • Rauchmelder vorhanden?
  • Können bzw. müssen Einrichtungsgegenstände des Vormieters übernommen werden? Abstandszahlungen nötig?
  • Ist der Balkon in einem guten Zustand?
  • Gibt es auffällige Mieter im Haus? (Musiker, Großfamilien, Tiere etc. )
  • Müllplatz für das Haus vorhanden? Ist dieser in Ordnung
  • Funktioniert die Klingelanlage
  • Stellplatz für das Fahrrad möglich?
  • Muss bei Auszug renoviert werden?

    Checkliste Wohnungsbesichtigung: Kosten genau kakulieren:

  • Miete + Nebenkosten ausrechnen
  • Lassen Sie sich die letzte Nebenkostenabrechnung zeigen
  • Wie hoch ist die Kaution
  • Muss eine Courtage bezahlt werden?
  • Muss für Winterdienst und Sraßenreinigung extra gezahlt werden
  • Verpflichtet man sich für best. Leistungen? (Wartung der Heizung, Pflege des Fußbodens)
  • Vorsicht bei Staffelmiete!
  • Abstandszahlungen vertraglich festhalten

    Bildquelle:
    Fassade mit Balkon: Rainer Sturm / pixelio.de
    Checkliste: Gerd Altmann / pixelio.de

    Checkliste teilen...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0
  • Wohnungsbesichtigung Checkliste- Damit das neue Heim ein Zuhause wird: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    3,92 von 5 Punkten, basierend auf 25 abgegebenen Stimmen.
    Loading...


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.