Bonjour, Hello oder ¡Buenos días!: Packliste Auslandssemester

Auslandssemester PArisStudieren im Ausland – für viele deutsche Studenten ein Highlight des Uni-Lebens, manchmal Pflichtteil des Studiums und in jedem Fall ein großes Abenteuer. Die Packliste Auslandssemester soll helfen, sich auf die Zeit an der fremden Uni im Ausland vorzubereiten und dafür sorgen, dass alles Nötige auch im Koffer landet und wichtige Dinge für das Auslandsstudium geklärt sind.

Checkliste Studieren im Ausland: Grundlegende Fragen

Bevor der Koffer für das Studium im Ausland gepackt werden kann, bedarf es einiger Vorbereitung und gründlicher Planung. Steht der Entschluss fest, ein Auslandssemester verbringen zu wollen, sollte man sich Gedanken machen wo genau man studieren will. Dabei spielen z.B. Sprachkenntnisse, Partnerschaften der eigenen Uni oder auch das Studienangebot im Ausland eine Rolle. Hat man die perfekte Uni für das Auslandsstudium gefunden, so muss man sich auf jeden Fall Gedanken machen, wie das Auslandssemester in den eigenen Studienplan passt. Muss man ein Urlaubssemester beantragen, können die im Ausland erbrachten Leistungen angerechnet werden? Schließlich sollte man sich auch genau überlegen, wie das Ganze finanziert werden kann. Anträge für Stipendien und staatliche Unterstützung sollten rechtzeitig abgegeben werden. Stehen Zeitraum und Ort fest, kann man sich an die Feinplanung machen: Welche Kurse will man besuchen, wo kann man wohnen, welche Ansprechpartner kann man vorab kontaktieren.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Studium im Ausland

Rückt die Abreise in das Auslandssemester näher kann auch die Planung für die Packliste beginnen. Welche Dokumente werden benötigt? Muss ich ein Visum beantragen? Habe ich alle Reiseunterlagen parat? Ist der wichtige Papierkram erledigt kommt die eigentliche Packliste Auslandssemester. In den Koffer sollte dem Reiseziel entsprechende Kleidung. Dabei gehört neben der Freizeitkleidung unbedingt auch ein Business Outfit dazu. Am besten man informiert sich auch darüber, wie der Dresscode an der Uni ist. Kann man ganz leger kommen oder tragen alle anderen doch eher Hemden und schicke Schuhe? Grundsätzlich sollte man aber nicht zu viel einpacken, denn Kleidung, Kosmetika, Verpflegung oder Drogerieartikel wird es sicher auch in der Nähe der Uni geben.
Wohnt man bei einer Gastfamilie gehört auf die Packliste Auslandssemester auch ein Gastgeschenk. Das gehört einfach zum guten Ton. Ein paar persönliche Gegenstände wie Laptop, Handy, Bilder oder Glücksbringer dürfen auch im beim Auslandsstudium nicht fehlen. Ob man am Ende an alles gedacht hat, zeigt die Packliste Auslandssemester. Einfach Ausdrucken und Abhaken! Viel Spaß beim Feiern, Lernen und Erfahrungen sammeln an der Uni im Ausland!

Hier geht’s zum PDF der Packliste Auslandssemester!

 

Packliste Auslandssemester

Auslandssemester: Erste Überlegungen

Studieren in London

□ Welches Land/ welche Sprache soll es sein
□ Wie lange soll der Auslandsaufenthalt dauern
□ Pflegt die eigene Uni Partnerschaften in diesem Land
□ Wie lange braucht die gesamte Organisation/ Wann fange ich an zu planen
□ Welche Voraussetzungen verlangt meine Uni für ein Auslandssemester (Prüfungen, Credits, Bewerbungen, Sprachkurse etc.)
□ Welche Kurse kann/ will/ muss ich an der Uni im Ausland besuchen
□ Kann ich mir die Leistungen auf mein Studium anrechnen lassen
□ Brauche ich evtl. Empfehlungen von meinen Professoren, Dozenten etc.
□ Wie finanziere ich den Auslandsaufenthalt
□ Welche Anträge muss ich für Stipendien, Auslands BaföG u.ä. ausfüllen
□ Brauche ich praktische Erfahrungen für das Auslandssemester (Praktika, studentische Aushilfsjobs, Freiwilligendienst o.ä.)
□ Wo/ Wie will ich wohnen
□ Was mache ich während des Auslandssemesters mit der eigenen Wohnung

Checkliste: Organisatorisches für das Studieren im Ausland:

□ Reisepass, Personalausweis
□ Ggf. Visum für das Land (rechtzeitig beantragen)
□ Auslandskrankenversicherung
□ Flugticket
□ Reiseunterlagen
□ Dokumente der Austauschorganisation/ Erasmus Unterlegen etc.
□ Studentenausweis
□ Passbilder
□ Bargeld in der entsprechenden Währung
□ Kreditkarte/ ec Karte die auch in dem neuen Land funktioniert
□ Reisechecks
□ Immatrikulationsbestätigung der aktuellen und neuen Uni
□ Ggf. wichtige Uniunterlagen, Lernmaterialien, Bücher etc.
□ Handy + Sim-Karte für das entsprechende Land kaufen, telefonieren wird dann billiger ggf. neuen Vertrag für Smartphone abschließen
□ Alle wichtigen Adressen (Uni, Gastfamilie, Botschaft, Studentenbetreuer, Zuhause, Krankenversicherung etc.)
□ Stadtplan vom neuen Wohnort
□ Notebook (zum Arbeiten und für die Kommunikation nach Hause)
□ Ladekabel mit ggf. Steckdosenadapter für das entsprechende Land
□ Digitalkamera + Ladekabel + Festplatte/Speicherkarten
□ Mp3 Player + Ladekabel + USB kabel
□ Wörterbuch falls es eine neue Sprache ist
□ Blog aufsetzten um online Tagebuch schreiben zu können
□ Gastgeschenke für die Gastfamilie
□ Impfpass (vorher informieren, ob best. Vorkehrungen/ Impfungen gemacht werden müssen

Koffer Checkliste Auslandssemester:

□ Dem Klima des Austauschlandes entsprechende Kleidung
□ Turnschuhe, Flip Flops/ Badelatschen, schicke Schuhe
□ Genügend Unterwäsche
□ Badesachen
□ Freizeitkleidung
□ Business Outfit
□ Sportsachen
□ Schlafsachen
□ Jacken
□ Zahnbürste + Zahnpasta
□ Kosmetika/ Drogerieartikel (Make Up, Haarbürste, Shampoo, Duschgel etc.)
□ Handtücher
□ Hygieneartike (Tampons, Binden etc.)
Reiseapotheke
□ Brille, Kontaktlinsen (ggf. Vorrat für das ganze Auslandssemester)
□ Wichtige Medikamente wie Allergiemittel, Pille etc.
□ Kleinen Rucksack für die Freizeit bzw. Sporttasche
□ Handtasche
□ Kulturbeutel
□ Andenken an Zuhause, Glücksbringer/ Talisman

Bildquellen:
Auslandssemester Pari (Eiffelturm): Sarah Blatt / pixelio.de
Studium im Ausland (Bücher): Lupo / pixelio.de
Studieren in London: Uwe Duwald / pixelio.de

Checkliste teilen...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0
Bonjour, Hello oder ¡Buenos días!: Packliste Auslandssemester: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.